„Finn“–Soziales Kompetenz-Gruppentraining 3–6 Jahre

Das Verhaltenstraining FINN soll die soziale und emotionale Kompetenz von Kindergartenkindern fördern.

Die Kinder lernen im Spiel, Gefühle bei sich und bei anderen zu entdecken und Konflikte im Alltag besser zu bewältigen. Sie bearbeiten typische Konflikte aus dem Kindergartenalltag, erproben positives Verhalten in Rollenspielen und erweitern so ihre Kompetenzen in sozialen Situationen.

Vorbeugen ist besser als Heilen!

Lernen mit hohem Spaßfaktor:

Dieses Training ist liebevoll eingebettet in die abenteuerliche Geschichte einer kleinen Meerjungfrau und ihres Freundes. Der freundliche Delphin FINN begleitet, motiviert und unterstützt die Kinder tatkräftig.

Über das Training

Ziele
  • emotionale Kompetenz
  • soziale Problemlösung
  • soziale Fertigkeiten
Inhalte
  • sich des eigenen emotionalen Zustandes bewusst werden
  • die Emotionen anderer wahrnehmen und verstehen; dazu gehört: das Ausdrucksverhalten anderer erkennen – situationsbedingte Ursachen für Emotionen verstehen – begreifen, dass andere Menschen eigene „innere Zustände“ haben
  • Gefühle und Emotionen mit Worten beschreiben können
  • auf das emotionale Erleben anderer Menschen empathisch eingehen
  • erkennen, wann das nach außen gezeigte Verhalten nicht dem innerlich erlebten emotionalen Zustand entspricht
  • mit negativen Emotionen und Stress richtig umgehen
  • emotionale Kommunikation in sozialen Beziehungen erlernen
  • emotionale Selbstwirksamkeit begreifen
Im Detail

15 Trainingseinheiten zu je 50 Minuten.
Die gesamten Arbeitsmaterialien werden bereit gestellt.
3 Informationsbriefe über die Trainingsfortschritte.
Abschlussgespräch.

ALLES INKLUSIVE!

Der Termin für den Start des nächsten Gruppentrainings wird rechtzeitig hier bekannt gegeben. Um die Anmeldefrist nicht zu versäumen, können Sie uns gerne eine Terminanfrage senden.

Jetzt Terminanfrage senden